Entspannung

28.0    Entspannungstraining mit dem Schwerpunkt Autogenes Training

In diesem Kurs lernen Sie verschiedene ganzheitliche Entspannungsmethoden kennen, besonders eine moderne Form des Autogenen Trainings, einer anerkannten gesundheitlichen Präventionsmaßnahme, die die Bedürfnisse der heutigen Zeit einbezieht. Einfache lösende Bewegungsübungen erleichtern den Übergang in die Ruhe und Aufmerksamkeit auf einzelne Körperregionen und –abläufe und die entspannenden Selbstsuggestionen des Autogenen Trainings (liegend oder sitzend). Fantasiereisen und Meditation vertiefen die Entspannung. Unter Anleitung in einer Gruppe lernen Sie Verspannungen loszulassen und körperliches und seelisches Wohlbefinden zu erfahren. Der Kurs ist so angelegt dass Sie die erlernten Techniken selbstständig und flexibel in Ihren Alltag integrieren können. Matte, eventuell ein kleines Kissen, warme Decke und Socken bitte mitbringen.

Gebührenerstattung durch Krankenkasse möglich!

Montag, 16:30 bis 18:00 Uhr

8 Abende; Gebühr: 40,- €

Stadthalle rechte Haustür, Lobby (1. Etage)

Leitung: Helga Steeg, zertifizierte Entspannungstrainerin

Beginn: 15.10.2018