AGB

ALLGEMEINE ERLÄUTERUNGEN

Anmeldung
Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular schriftlich an. Sie können es faxen, per Post oder Email schicken oder in den Briefkasten der VHS (Stadthalle) einwerfen. Auf unserer Homepage können Sie sich auch bequem online anmelden.

Ihre Anmeldung kann nur berücksichtigt werden, wenn die Kursgebühr vor Beginn des Kurses überwiesen wurde oder eine Abbuchungsermächtigung erteilt wurde!

Ihre Buchung wird normalerweise nicht bestätigt. Wer also keine Absage erhält, ist für den Kurs fest gebucht. Bitte kommen Sie an dem angegebenen Termin zu dem Kurs. Sollte ein Lehrgang ausfallen, so werden angemeldete Teilnehmende rechtzeitig informiert. Soweit keine Termine ausgedruckt sind, erfahren Sie diese rechtzeitig.

Kursgebühren
sind vor Beginn des Kurses zu entrichten. Die Gebühren für Kurse und Semi­nare sind aus dem Arbeitsplan ersichtlich. Verspätete Zahlungen können mit einer Mahngebühr belegt werden. Wenn ein Kurs nicht zustande kommt, werden die gezahlten Gebühren zurückerstattet. Wer einen Kurs abbricht, muß dennoch die volle Kursgebühr entrichten.

Die Zahlung der Kursgebühr kann per Überweisung, Lastschrift oder in Ausnahmefällen bar vorgenommen werden.

Teilnehmende, die per Lastschrift zahlen möchten, geben bitte ihre IBAN-Nr. an. Sie erhalten im Kurs ein Sepa-Lastschriftmandat zur Unterschrift. Wenn Sie bereits in Vergangenheit eine Lastschrift erteilt haben, brauchen nicht zu tun, sofern die Bankverbindung sich nicht geändert hat. Gebühren für unberechtigte Rückbuchungen trägt der Teilnehmende.

Bei Überweisung auf das Konto der VHS bei der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück

IBAN: DE 69 5609 0000 0900 0176 20 - BIC: GENODE51KRE

muss als Verwendungszweck unbedingt die Nummer des belegten Kurses angegeben werden.

Kurse, zu denen nicht mindestens 8 Teilnehmende angemeldet sind, werden nur durchgeführt, wenn folgende Zusatzgebühr entrichtet wird:

7 Teilnehmende:               Kursgebühr zzgl. 15 %
6 Teilnehmende:               Kursgebühr zzgl. 34 %
5 Teilnehmende:               Kursgebühr zzgl. 60 %

Bescheinigungen
Sollten Sie eine Bescheinigung über den regelmäßigen Kursbesuch wünschen, so teilen Sie dies bitte dem jeweiligen Kursleiter/-in frühzeitig mit. Dann erhalten Sie die Bescheinigung  kostenlos zum Kursende ausgehändigt.

Haftung
Die VHS haftet nicht für Personen- und Sachschäden, die den Teilnehmenden ohne Verschulden der Veranstalter entstehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok